Seit dem Jahr 2003 wird das Festspiele-Magazin unter dem Titel „im spiel der sommerlüfte“ in Eigenproduktion hergestellt. Die reichbebilderte Ausgabe bringt jeweils einen Rückblick auf die abgelaufene Festspielsaison, eine Festspiel-Nachlese in kleinen Anekdoten, Informationen über Investitionen in die Spielstätten, Vorschau auf die kommende Saison und andere Neuigkeiten.

Das Magazin wird Mitgliedern des Fördervereins und Stammgästen mit dem neuen Programm kostenfrei zugestellt und gibt den perfekten Vorgeschmack auf einen bunten Festspielsommer!

Restbestände der limitierten Auflage werden im Sommer im Kartenbüro zu € 2,50 angeboten.
Das aktuelle Magazin ist die 18. Ausgabe dieser Reihe.